Welches Fahrrad

Vor jedem Fahrradkauf stellt sich jeder angehende Biker oftmals dieselbe Frage: Welches Fahrrad ist das richtige für mich?Welches Fahrrad ist das richtige für mich?

Denn heutzutage ist es keine Seltenheit mehr, dass (selbst erfahrene) Radler nichtmehr den Überblick über sämtliche angebotenen Fahrradarten und Typen haben. Im Folgenden will ich Ihnen einige Informationen näherbringen, die Ihnen möglicherweise bei der Entscheidung helfen, welches Fahrrad das passende für Sie ist.

 

welches-fahrrad-ist-das-richtige-fuer-michBeim Fahrradkauf stehen einem grundlegend zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Entweder, man entscheidet sich für einen Kauf bei einem Online Shop, oder man geht nach traditioneller Art und Weise in den nächstgelegenen Fahrradladen. Gerade für blutige Anfäger kann letzteres hilfreich sein, denn jeder Fahrradmonteur und Fahrradverkäufer kann Ihnen in persönlichen Beratungsgesprächen wichtige Tipps geben, welches Fahrrad das richtige für Sie ist.

Die Geometrie des Fahrrads muss stimmen!

Die Maße des Fahrrads müssen einwandfrei auf Sie zugeschnitten sein! Dabei dreht es sich maßgeblich um die Rahmenhöhe und um die Neigung bzw. die Länge des Vorbaus. Mittels der Sattelstütze kann man darüber hinaus noch Regulierungen vornehmen. Lassen Sie sich nicht von billigen Angeboten dazu verleiten, bildlings ein Fahrrad zu erwerben. Sollten Sie sich total unschlüssig sein bezüglich der Maße des Fahrradrahmens, lassen Sie sich bitte von einem erfahrenen Fachmann beraten. Dieser kann Ihnen garantiert dabei helfen, welches Fahrrad zu Ihnen passt!

Beim Kauf bei einem Online Shop muss man noch dazusagen, dass das Fahrrad nicht montiert bei Ihnen vor der Tür angeliefert wird. Sollten Sie in der Vergangenheit bereits Reparaturen oder Instandhaltungen am Fahrrad durchgeführt haben, können Sie das Rad auch gemütlich selbst zusammenbauen. Falls Sie sich damit allerdings schwertun, meiden Sie den Kauf eines Fahrrad bei einem Online Shop.


Welches Fahrrad ist das richtige für mich?Falls Sie sichdafür entschieden haben, wo Sie das Fahrrad bei welchem Händler kaufem, müssen Sie nurnoch wissen, was für eine Art von Fahrrad Sie benötigen.

Cityräder ermöglichen eine relativ komfortable Sitzposition und sind überaus Alltagstauglich. Allerdings darf man nicht zuviel Sportlichkeit von diesen Fahrrädern erwarten.

Wer oftmals auf Reisen ist, wird mit einem Trekkingrad gut bedient sein. Die Merkmale eines Trekkingrads sind unter Anderem Komfort und eine enorme Transportfähigkeit. Nicht selten sind an Trekkingrädern am Vorder- und Hinterrad Gepäckträger installiert.

Wen es öfters ins Gelände zieht, der sollte hinsichtlich der Frage, welches Fahrrad das richtige für ihn sei, ein Mountainbike in Betracht ziehen. Die wesentlichen Merkmale eines Mountainbikes sind Robustheit und auch oftmal eine Federung.

Wer seine Kondition und Ausdauer stärken will, sollte mit dem Kauf eines Rennrads befriedigt werden. Mit Rennrädern lassen sich große Strecken mit rtelativ wenig Kraftaufwand überwinden, allerdings nur auf geteerten Straßen!

 

Schauen Sie sich doch etwas auf meinen weiteren, umfangreicheren Seiten um, auf welchen detailreicher die verschiedenen Fahrradarten besprochen werden. Die Frage, welches Fahrrad das richtige für Sie ist, können Sie danach mit Sicherheit von selbst beantworten!